Polizeisportvereinigung e.V.
Recklinghausen

Geschäftsstelle

Halterner Strasse 125
45657 Recklinghausen

Telefon: 02361 / 18 68 62
Fax:      02361 / 5 82 30 62

Bürozeiten:

nach Vereinbarung

Die PSV Recklinghausen wird ehrenamtlich geleitet. Auch die Besetzung der Geschäftsstelle erfolgt ehrenamtlich.
Daher bitten wir Sie höflich, Besuchstermine vorher telefonisch oder per E-Mail abzustimmen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wir sind Mitglied im

Aktuelles Artikel

Bis vorläufig zum 19. April sind alle Veranstaltungen der PSV RE abgesagt

Entsprechend muss der Sportbetrieb der PSV RE eingestellt werden - alle Veranstaltungen der PSV RE sind abgesagt.

 

Auszug aus dem Erlass des Ministeriums

3. Folgende Einrichtungen, Begegnungsstätten und Angebote sind zu schließen beziehungsweise einzustellen:

  • Zusammenkünfte in Sportvereinen, sonstigen Sport-und Freizeiteinrichtungen ab dem 17.03.202

 

Für individuelle Rückfragen stehen Ihnen die zuständigen Asprechpartner*innen der Abteilungen selbstverständlich zur Verfügung!

 

Die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland verläuft weiterhin sehr dynamisch. Eine Verlangsamung der Verbreitung ist das wichtigste Ziel aller Verantwortlichen auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene.
Dies haben die Pressekonferenz der Bundeskanzlerin mit der Ministerpräsidentenkonferenz und die des NRW-Ministerpräsidenten vom Freitag sehr deutlich gemacht.

Zahlreiche NRW-Fachverbände haben darüber hinaus bereits ihren Wettkampfbetrieb aller Altersklassen und Ligen vorläufig eingestellt.

Der Hauptvorstand appelliert an alle Mitglieder der PSV, ihrer gesellschaftlichen Verantwortung in dieser schwierigen Situation gerecht zu werden und ihren Beitrag dazu zu leisten, dass die Ausbreitung des Coronavirus in NRW verlangsamt wird.

Bleibt gesund!!!

Verschärfte Auflagen seit 23.03.2020

Bund und Länder verständigen sich auf eine Rechtsverordnung zum Schutz vor dem Coronavirus / Kontaktverbot (23.03.2020):  

  1. Die Bürgerinnen und Bürger werden angehalten, die Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren. 
  2. In der Öffentlichkeit ist, wo immer möglich, zu anderen als den unter I. genannten Personen ein Mindestabstand von mindestens 1,5 m einzuhalten.
  3. Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine, mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands gestattet.
  4. Der Weg zur Arbeit, zur Notbetreuung, Einkäufe, Arztbesuche, Teilnahme an Sitzungen, erforderlichen Terminen und Prüfungen, Hilfe für andere oder individueller Sport und Bewegung an der frischen Luft sowie andere notwendige Tätigkeiten bleiben selbstverständlich weiter möglich.
  5. Gruppen feiernder Menschen auf öffentlichen Plätzen, in Wohnungen sowie privaten Einrichtungen sind angesichts der ernsten Lage in unserem Land inakzeptabel. Verstöße gegen die Kontakt-Beschränkungen sollen von den Ordnungsbehörden und der Polizei überwacht und bei Zuwiderhandlungen sanktioniert werden.
  6. Gastronomiebetriebe werden geschlossen. Davon ausgenommen ist die Lieferung und Abholung mitnahmefähiger Speisen für den Verzehr zu Hause.
  7. Dienstleistungsbetriebe im Bereich der Körperpflege wie Friseure, Kosmetikstudios, Massagepraxen, Tattoo-Studios und ähnliche Betriebe werden geschlossen, weil in diesem Bereich eine körperliche Nähe unabdingbar ist. Medizinisch notwendige Behandlungen bleiben weiter möglich.
  8. In allen Betrieben und insbesondere solchen mit Publikumsverkehr ist es wichtig, die Hygienevorschriften einzuhalten und wirksame Schutzmaßnahmen für Mitarbeiter und Besucher umzusetzen.
  9. Diese Maßnahmen sollen eine Geltungsdauer von mindestens zwei Wochen haben.

Landesweite Maßnahmen seit 16.03.2020

  • In den Krankenhäusern werden alle Operationen, die nicht notwendig sind, bis auf Weiteres verschoben.
  • Alle Veranstaltungen, die nicht notwendig sind, werden unabhängig von der Teilnehmerzahl abgesagt
  • Nahezu alle Freizeitangebote, Einrichtungen und Begegnungsstätten werden geschlossen, z. B. Bars, Diskos, Kinos, Museen, Fitness-Studios, Schwimmbäder und Saunen, VHS, Musikschulen Sportvereine, Spielhallen. Alle Informationen finden Sie im Erlass des Ministeriums.
  • Die Universitäten und Hochschulen beginnen mit dem Sommersemester nicht vor dem 19. April.
  • Schulen: Die Osterferien werden vorgezogen, seit Montag, 16. März, sind die Schulen geschlossen zunächst bis zum Ende der Osterferien (19. April). Für Informationen zu den weiteren Schulen wenden Sie sich bitte an Ihre Stadtverwaltung.
  • Die Kitas sind ebenfallsgeschlossen - Erlass des Ministeriums
  • Besuche in Pflegeheimen, Altenheimen, Krankenhäusern werden auf das Nötigste reduziert.
  • Betreuung für Kinder von "Personal kritischer Infrastrukturen": Alle Informationen finden Sie in der Leitlinie des Ministeriums

Weitere aktuelle Informationen  finden Sie  bem Kres RE
https://kreis-re.de/Inhalte/Buergerservice/Gesundheit_und_Ernaehrung/Infektionsschutz/Coronavirus.asp

Copyright © Polizeisportvereinigung e.V. Recklinghausen 2012