Polizeisportvereinigung e.V.
Recklinghausen

Geschäftsstelle

Halterner Strasse 125
45657 Recklinghausen

Telefon: 02361 / 18 68 62
Fax:      02361 / 5 82 30 62

Bürozeiten:

nach Vereinbarung

Die PSV Recklinghausen wird ehrenamtlich geleitet. Auch die Besetzung der Geschäftsstelle erfolgt ehrenamtlich.
Daher bitten wir Sie höflich, Besuchstermine vorher telefonisch oder per E-Mail abzustimmen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wir sind Mitglied im

Startseite

Herzlichen Dank an alle Helfer/innen !!!

Spendenaktion der Handball-Abteilung der PSV RE fĂŒr die Unwetter-Katastrophe erfolgreich "abgeschlossen"

An dieser Stelle möchte die PSV allen Helfer/innen herzlich danken!!!

Es waren Tage, die in die GeschichtsbĂŒcher der PSV Recklinghausen eingehen werden.
Die Hilfsaktion fĂŒr die Opfer der Hochwasserkatastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz hat derart viele UnterstĂŒtzer auf den Plan gerufen, dass der Vereinsvorstand nur noch staunen konnte. Jetzt ist Zeit fĂŒr eine Bilanz – und die fĂ€llt eindrucksvoll aus.

Allein das Zahlenwerk, das Klubsprecher Lutz Cebulla jetzt prĂ€sentierte, zeigt deutlich auf, auf welche Resonanz die Hilfsaktion gestoßen ist: Zwölf Tonnen Hygieneartikel, sechs Tonnen Lebensmittel sowie 83 Paletten Sachspenden und Schuhe sind noch lĂ€ngst nicht alles, was in der Sporthalle Nord an der Halterner Straße lagerte. Hinzu kommen fĂŒnf Kubikmeter Spielzeug. „Und sogar zwei Tonnen Tierfutter“, berichtet Cebulla und steht immer noch unter dem Eindruck der großen SolidaritĂ€tswelle, die weit ĂŒber die Stadtgrenzen von Recklinghausen hinaus ging.

„Als wir die Aktion starteten, konnten wir nicht erahnen, was alles möglich ist“, sagt Cebulla, der mit seinem „Co-Piloten“ Jan Herstell die Koordination ĂŒbernahm. Auf eines ist der Klubsprecher besonders stolz: Dass so viele der mehr als 500 Mitglieder umfassenden Abteilung mitmachten. „Und wir hatten einfach Spaß, wie viele Menschen uns zugewandt waren“, freut sich Cebulla und berichtet vom Beispiel einer 83-jĂ€hrigen Dame, die spontan ihre Hilfe anbot.

Quelle: RecklinghÀuser Zeitung

FĂŒr den Vorstand
Rainer Peters
1.Vorsitzender

 

 

Impfen ... Impfen ... Impfen ... Bitte nutzt alle Möglichkeiten zur Impfung!

Impfen ist fĂŒr Sportler/innen sinnvoll und wichtig - insbesondere fĂŒr Kampfsport-/Spielsportarten

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit der höchsten Inzidenz

Auch im Kreis Recklinghausen dominiert nach Angaben des Kreisgesundheitsamtes die ansteckendere Delta-Variante des Coronavirus das Geschehen. Experten des Robert-Koch-Instituts gehen davon aus, dass bereits bis zu 75 Prozent aller Neuinfektionen auf die erstmals in Indien aufgetauchte Mutation zurĂŒckzufĂŒhren sind. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sind aktuell im Kreis Recklinghausen die gefĂ€hrdetsten Personengruppen. Bei den 10- bis 19-JĂ€hrigen betrĂ€gt der Inzidenzwert mittlerweile 31,6 (Stand 23. Juli), bei den 20- bis 29-JĂ€hrigen 18,5.

Eine vollstĂ€ndige Impfung gilt als bester Schutz vor Delta – vor allem auch gegen schwere VerlĂ€ufe der Erkrankung.

Die Impfzentren in der Region verfĂŒgen im Moment ĂŒber freie TerminkapazitĂ€ten und jede Menge Impfstoff, in Recklinghausen geht es sogar seit Freitag, 9. Juli, ganz flexibel ohne Termin. Verimpft werden die mRNA-Impfstoffe von Biontech und Moderna.

Auch Kinder ab 12 Jahren werden im Impfzentrum geimpft

Ab nĂ€chster Woche können auch Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren im RecklinghĂ€user Impfzentrum immunisiert werden. Geimpft wird immer am Mittwoch und am Samstag zwischen 14 und 18.30 Uhr. „In dieser Zeit werden wir dann auch die entsprechenden Mediziner vor Ort haben, die die GesprĂ€che mit den jungen Menschen und ihren Eltern fĂŒhren“, erklĂ€rt Dr. Hermann Geldmann, medizinischer Leiter des Impfzentrums. Damit das eigene Kind geimpft werden kann, muss die Einwilligung aller sorgeberechtigen Personen vorliegen. FĂŒr das AufklĂ€rungsgesprĂ€ch sollte etwas mehr Zeit mitgebracht werden.

Die Impfung der Kinder und Jugendlichen ist – wie die Impfung aller – ohne vorherige Terminvereinbarung an den entsprechenden beiden Nachmittagen möglich. Mitgebracht werden sollten der Personalausweis und falls vorhanden Impfpass und Gesundheitskarte.

FrĂŒhere Impfung nach Infektion möglich

Das Land NRW hat seine Vorgaben auch in anderer Hinsicht aktualisiert: Wer mit dem Corona-Virus infiziert war, aber keine Beschwerden und somit einen asymptomatischen Krankheitsverlauf hatte, kann bereits vier Wochen nach der Labordiagnose geimpft werden – statt nach sechs Monaten. Das teilte die Kreisverwaltung mit. In EinzelfĂ€llen könne eine frĂŒhere Impfung auch bei KrankheitsverlĂ€ufen mit Symptomen sinnvoll sein, hieß es. Dann sollte die Genesung wiederum, nicht das Testergebnis, mindestens vier Wochen zurĂŒckliegen. Als Nachweis mĂŒssen Genesene ihr positives PCR-Testergebnis bzw. einen Nachweis ĂŒber die Genesung vorlegen. Ebenfalls kĂŒrzere AbstĂ€nde sind ab sofort bei Impfungen mit dem Impfstoff Biontech möglich. Das Impfintervall soll auf den Mindestabstand von drei Wochen reduziert werden (statt bisher sechs Wochen).

Quelle: RecklinghÀuser Zeitung
https://www.recklinghaeuser-zeitung.de/kreis-re/kreis-recklinghausen-die-inzidenz-steigt-auf-117-w1630995-6000000141/

Bitte nutzt auch die Möglichkeit der Impfung bei den niedergelassenen Ärzten/Ärztinnen!!!

... LSB-PrĂ€sident Klett verdeutlichte: „Die Sportvereine haben in 2020 gezeigt, dass sie gute Hygienekonzepte haben und umsetzen, eine gute Nachverfolgbarkeit ist im Vereinsbetrieb ohnehin garantiert. Hinzu kommt die Möglichkeit von regelmĂ€ĂŸigen Tests und endlich eine steigende Zahl geimpfter Personen, die laut Politik ohnehin zunehmend von BeschrĂ€nkungen ausgenommen werden sollen. Deshalb wĂ€re es eine Zumutung, wenn der Sport bei Lockerungen erneut erst als letztes Glied in der Kette in den Blick genommen wĂŒrde.“ ...

Quelle: LSB NRW https://www.lsb.nrw/medien/news/artikel/einschraenkungen-fuer-verantwortungsvolles-sporttreiben-endlich-aufheben

Sich impfen zu lassen ist ein Akt der Kooperation, sagt der Verhaltensökonom Armin Falk – wie erhöht man die Bereitschaft?

Quelle: Die Zeit https://www.zeit.de/2021/07/corona-impfung-bereitschaft-verhaltensoekonomie-eigennutz?utm_referrer=https%3A%2F%2Fmetager.de%2F

Eine einfache Lösung hat die PSV leider auch nicht.

FĂŒr den Vorstand
Rainer Peters
1.Vorsitzender

 

Der Sportbetrieb ist wieder angelaufen

Am Mittwoch, 09.06.20211,  hat das Land NRW förmlich festgestellt, dass fĂŒr NRW und den Kreis Recklinghausen ab 11.06.2021 die Inzidenz-Stufe 1 gilt, die weitere Lockerungen ermöglicht.

Da auch fĂŒr das Land ab 11.06. die Inzidenz-Stufe 1 gilt, entfĂ€llt ab diesem Zeitpunkt bei der SPORTAUSÜBUNG grĂ¶ĂŸtenteils die Vorlage eines Negativtestnachweises.

Sport:

  • im Freien die AusĂŒbung von kontaktfreiem Sport ohne Personenbegrenzung und sichergestellter einfacher RĂŒckverfolgbarkeit,

in geschlossenen RĂ€umen einschließlich Fitnessstudios

  • die AusĂŒbung von kontaktfreiem Sport ohne Personenbegrenzung und sichergestellter einfacher RĂŒckverfolgbarkeit
    • hochintensives Ausdauertraining (insbesondere IndoorCycling, HIIT und anaerobes Schwellentraining) mit bis zu 15 Personen und Mindestabstand, wenn die RĂ€ume vollstĂ€ndig durchlĂŒftet oder mit viruzid wirkenden Luftfiltern ausgestattet sind,

der Zutritt von Zuschauerinnen und Zuschauern zu Sportveranstaltungen

  • im Freien unter Beachtung der bisherigen Maßgaben auch fĂŒr mehr als 1 000 Personen, höchstens aber einem Drittel der regulĂ€ren ZuschauerkapazitĂ€t,
  • In InnenrĂ€umen bis zu 1 000 Personen, höchstens aber einem Drittel der regulĂ€ren ZuschauerkapazitĂ€t, mit Negativtestnachweis auf fest zugewiesenen Sitz- oder StehplĂ€tzen,  sichergestellter besonderer RĂŒckverfolgbarkeit fĂŒr die Sitz- und StehplĂ€tze und Einhaltung der Vorschriften zum Mindestabstand, wobei bei festen SitzplĂ€tzen eine Besetzung im Schachbrettmuster ausreicht,

der Betrieb von reinen FreibĂ€dern unter den bisherigen Voraussetzungen, jedoch ohne Negativtestnachweis (unabhĂ€ngig von der Landes-Inzidenz),

  • FĂŒr die SportausĂŒbung in den Hallen- und FreibĂ€dern gelten grundsĂ€tzlich die Regeln fĂŒr den Sport (s. o.), sofern es keine Sonderregelungen gibt (wie z. B. 7-qm-Regel), d. h. solange Landes- und Kreis-7-Tages-Inzidenz unter 35 bleiben, ist kein Negativtestnachweis erforderlich, die RĂŒckverfolgung bleibt jedoch.

Weitere Informationen gibt es bei den Abteilungsleitungen und/oder Übungsleitungen

 

 

 

Die PSV Recklinghausen mit einem Kauf bei smile.amazon.de unterstĂŒtzen

NatĂŒrlich sollte in diesen schweren Zeiten ein Kauf neben dem Konsum auch einen postiven Beitrag leisten. Daher ist unsere Empfehlung:

Support you local business, also unterstĂŒtzt den kleinen Laden Eures Vertrauens vor Ort!
NatĂŒrlich sehr gern bei Partnern/UnterstĂŒtzern/Sponsoren der PSV!

Wenn Eure WĂŒnsche dann aber doch mal ausnahmsweise nur bei einem großen Internetriesen verfĂŒgbar sind, dann könnt Ihr mit einem Kauf unter smile.amazon.de auch unserem Verein eine kleine Provision zu fließen lassen. Der Preis ist fĂŒr Euch der gleiche wie bei der normalen Amazon-Seite. WĂ€hlt als Organisation "Polizeisportvereinigung e.V. Recklinghausen" aus.

Oder klickt einach auf den nachfolgenden Link: https://smile.amazon.de/ch/340-583-70306

Herzlich Willkommen bei der "PSV Recklinghausen"

Wir bewegen regelmĂ€ĂŸig ca. 2.300 - 2.500 Personen (Kinder und Erwachsene). 
Damit sind wir einer der grĂ¶ĂŸten Sportvereine im Kreis Recklinghausen - aktiv im Einzugsbereich des PolizeiprĂ€sidiums Recklinghausen
 (außer Bottrop).

Leistungssport, Freizeit- und Breitensport sowie Gesundheitssport - dies sind die 3 SĂ€ulen der Sportangebote innerhalb der PSV:

Wettkampf-/leistungsorientiert: Handball, Tischtennis, diverse Kampfsportarten wie z.B. Judo, Karate und Taekwondo. 
Ebenso finden Sie Angeln, gesundheitsorientierte Fitnessangebote, PrĂ€ventions- und Rehabilitationssport, Segeln und Sportschießen bei uns.

Unsere Sportler/innen und Teams nehmen teil an: nationalen und internationalen Wettbewerben, deutschen MeisterschaftenEuropa- sowie Weltmeisterschaften.
Die Basis hierfĂŒr ist eine qualifizierte Jugendarbeit - die uns besonders am Herzen liegt. Entsprechend vielfĂ€ltig sind die Sportangebote fĂŒr Kinder und Jugendliche (incl. "Kinder stark machen" - Selbstbehauptung/Selbstverteidigung)

Die Förderung Ihrer Gesundheit ist uns ebenfalls ein besonderes Anliegen - Sie finden ein umfangreiches Sport-/Bewegungsangebot in den Bereichen gesundheitsorientierter Breitensport/PrĂ€vention/Rehabilitation.

RegelmĂ€ĂŸige Fortbildung unserer ĂŒber 100 lizensierten Übungsleitungen, gegenseitiger Austausch und die Teilnahme an nationalen LehrgĂ€ngen garantieren die hohe QualitĂ€t unseres sportlichen Angebots.
Sie befinden sich bei uns "in guten HĂ€nden".

Wir laden Sie ein, unsere Sport-/Bewegungsangebote zu testen - und sind sehr zuversichtlich, dass Sie sich - egal, in welchen Abteilungen/Bereichen - fĂŒr eine dauerhafte Teilnahme/Mitgliedschaft entscheiden. Neue Mitglieder werden in allen Abteilungen jederzeit gern aufgenommen. Sie mĂŒssen kein Polizeibeamter/keine Polizeibeamtin sein!

Aktuelles

Keine Nachrichten verfĂŒgbar.

Copyright © Polizeisportvereinigung e.V. Recklinghausen 2012